750 Jahre Baar

Grußwort Bürgermeister der Verbandsgemeinde Vordereifel: Herr Gerd Heilmann

Liebe Bürgerinnen und Bürger,
liebe Gäste,

2009 ist ein ganz besonderes Jahr, denn die Ortsgemeinde Baar kann auf eine 750-jährige Vergangenheit zurückblicken.
Jede Gemeinde hat ihre unverwechselbare Geschichte. Sie hängt mit der Region, zu der sie gehört, eng zusammen, hat aber auch ganz individuelle Züge.
Die Geschichte von Baar kennt Höhen und Tiefen, dunkle und helle Zeiten. Sie erzählt von Kriegen und Feuersbrünsten, aber auch von Aufbau und großen Leistungen.
Sie erzählt von Freud und Leid der Bewohnerinnen und Bewohner sowie ihrem steten Willen, ihr Leben zu meistern und es zu etwas zu bringen.

Es ist ein schönes Zeichen der Verbundenheit und des Heimatbewusstseins, dass sich alle Vereine und Organisationen bereit erklärt haben, die 750ste Wiederkehr der ersten urkundlichen Erwähnung des Ortes zum Anlass zu nehmen, um an die Vergangenheit ihrer dörflichen Gemeinschaft zu erinnern und voller Hoffnung in die Zukunft zu schauen.

Ich freue mich über die Geschlossenheit der Bürgerinnen und Bürger, die den Zusammenhalt belegt und optimistisch stimmt.

Ich gratuliere der Ortsgemeinde Baar, an ihrer Spitze Herrn Ortsbürgermeister Heribert Hänzgen und allen ihren Bürgerinnen und Bürgern ganz herzlich zu diesem großen Jubiläum.

Ihr

Gerd Heilmann
Bürgermeister der Verbandsgemeinde Vordereifel