Baar im Internet

Schon lange war es geplant und am 01.10.2004 wurde es endlich realisiert. Seit diesem Tag besitzt die Ortsgemeinde eine eigene Homepage und ist weltweit im elektronischen Informationsnetz vertreten. Unter www.baar-eifel.de können sich alle Internetsurfer auf die Homepage der Ortsgemeinde einklicken.

Bild links:
Herr Andres bei der Präsentation der Internetseiten im Jugendheim. Dr. Saftig, OB Hänzgen und der Gemeinderat zeigten sich beeindruckt von der Vielfalt der Informationen, und der klaren Struktur.


Bereits vor 3 Jahren sicherte sich man sich die Adresse. Anschließend begann der Kulturausschuß in mühevoller Kleinarbeit mit der Gestaltung. Peter Gerhards entwickelte das LAYOUT und den Aufbau und hielt ständig Verbindung zu Herrn Jürgen Andres aus Rieden, der die Seite ins Internet einstellte. Ziel war es, eine Homepage zu entwickeln, die einfach zu bedienen ist, aber trotzdem viel Information bietet. Stolz war man bei der Präsentation, dass die Zielvorgaben realisiert werden konnten. Präsentiert wurde eine Homepage, in der sich die Gemeinde Baar mit seinen 7 Ortsteilen ausführlich vorstellt. Die Startseite enthält ein eigenes Jugendportal sowie ein Feld mit den aktuellsten Informationen aus der Ortsgemeinde. Auf der Seite werden Freizeitmöglichkeiten, Gastronomie, Gewerbe, Sehenswürdigkeiten, Vereine und Baugebiete vorgestellt.

Einhellig kam man zu dem Ergebnis, dass diese Internetseite geschaffen wurde, die dynamisch ist und mit der man auf sich aufmerksam macht.