1. Käferausfahrt

Am 9. Juni 2007 fand die 1. Käferausfahrt - Vordereifel - Nürburgring statt. Der Start erfolgte in Kottenheim und führte über viele schöne Straßen der Verbandsgemeinde zur Mittagszeit nach Baar. Bei dem geplanten Halt an der Mehrzweckhalle in Wanderath wurde die Mittagsverpflegung eingenommen, deren Organisation auf Anfrage der Gemeinde dankenswerterweise vom Musikverein St. Valerius Baar übernommen wurde. So verpflegten der Ortsbürgermeister Heribert Hänzgen, der 1. Vorsitzende des Musikvereins Peter Gerhards mit Ehefrau Marie-Luise und dem 2. Vorsitzenden Peter Kreucher die hungrigen Gäste mit Würstchen und einer herzhaften Erbsensuppe. Bei den Getränken wurde strikt zwischen Fahrer (Wasser, Apfelschorle, Limonade, Coca Cola) und Beifahrer (Kölsch, Bitburger, Königsbacher, Mixery, Radler) getrennt.
Trotz der Schwüle wurde auch der heiße Kaffee genossen.

Zufrieden und gesättigt machten sich die Gäste nach einer guten Stunde wieder auf den Weg zum Nürburgring und dann über Monreal nach Mayen, wo dann auch die Siegerehrung statt fand.

 
Die Käfer: von alt bis sehr alt, von geschlossen bis Cabrio und Kübel

 
Auch Verbandsbürgermeister Dr. Saftig war mit seinem Käfer und Tochter mit Begeisterung dabei.

 
Die Fragebögen bereiteten manchem einige Probleme.


Das war noch ein Motor: Man sah alles und konnte Reparaturen noch selbst vornehmen. Auch die Einstellung z.B. von Gas etc. war noch ein leichtes.


Professionell vorbereitet mit Bordbuch etc.


Die beiden Vorsitzenden des Musikvereins im Gespräch mit 2 Teilnehmern.